REISEN MIT DEN SCHMIDTS 2014

REISEN MIT DEN SCHMIDTS 2014

REISEN MIT DEN SCHMIDTS 2014

Und auf dem Beifahrersitz
Augen zu – Kopf nach hinten
Arm aus dem Fenster
Finger gespreizt
Fahrtwind

Lauschen

There’s A Light
That Never Goes Out

Osterfeuer aus der Ferne
duften bis zur Autobahn

Du meinst:

»Schön,
wenn man zusammenfindet,
in kalten Zeiten … so im Kreis!«

»Gutes nie aus Bräuchen schwindet«

… denke ich ganz leis

Und wir wissen:

Manchmal sind Momente
wie ein großes Federkissen

ernstbohne.de 2012/2014 (Text)
Julia Keppeler 2013 (Illustration)

TROPFEN VON OBEN

EIN TROPFEN VON OBEN 2014

TROPFEN VON OBEN

Wir haben da was anzustellen:

Staub

von fast gehob’nen Schätzen pusten.

Wir haben da was anzustellen:

Spitzhacke

Gestein vorm Glitzer

bedachter Schwung

zärtlich abgetragen.

Wir haben da was anzustellen:

Flausen akzeptieren

wenn’s klappt

vor Straßenhunden

geschmeidig

um die Ecke bellen.

Wir haben da was anzustellen!

ernstbohne.de 2014 (Text/Foto)

JUNGFERNFAHRT

JUNGFERNFAHRT 2014

JUNGFERNFAHRT

Da kann noch so viel Licht rein

die Schleusentore offen

dies Schiff der Schiffe

trotzt jedem Pegel

Da kann noch so viel Licht rein

das Dunkel aufgebrochen

fürchten keine Riffe

flicken alle Segel

ernstbohne.de 2014 (Text)

Julia Keppeler 2013 (Illustration)

DEDUKTION

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

DEDUKTION

Auf die Rauchfahnen schreib‘ ich‘ s
Morsezeichen aus Antennenwäldern
Backsteine und Ziegel
so rot
klebt die Parole:

Dass die Zeit fast
wie Marmelade ist
sämig
aber selten süß

Dass dein Gesicht
wie Schnee schmilzt

Wenn deine Stimme
nimmer grüßt

Guten Morgen
Guten Abend
Guten Tag
und Gute Nacht

Irgendwann
kriechen wir zu Kreuze

Stehen wieder auf!

So soll es sein.

Es bleibt vollbracht …

ernstbohne.de 2014 (Text/Foto)

DIE MÄUSE

DIE MÄUSE

DIE MÄUSE

Sigi
Sheriff der Fachlageristen
was hast du dir dabei gedacht

Oh ja, Sigi
über dich getuschelt
hinter vorgehaltener Hand
hatten wir schon immer:

Blaumann tragen. Und nichts drunter.

Sigi
ihr wart doch nur zu zweit im Lager
wir alle wissen
wenn es Probleme gibt
– hörst du Sigi –
da kann man doch reden
über Probleme kann man reden

Aber Sigi
du musstest Brüllen
immer wenn du
in Blockwartmanier
die Schreibtischschubladen
deines Kollegen durchsuchtest
halb aufgegessene Stullen fandst

Sigi
dann brülltest du
mit hochrotem Kopf:
„Das Arschloch lockt Mäuse an!“

Ging nicht lang gut
Sigi
da kann man doch reden
nicht wie du
Sigi
den Hammer rausholen
und eine tote Maus
mit Nägeln
auf dem Schreibtisch des Kollegen
kreuzigen

Sigi!!
Echt!!!!
Was machen wir jetzt nur mit dir?????

ernstbohne.de 2014 (Text)
Julia Keppeker 2014 (Illustration)

ACHTUNG

ACHTUNG

ACHTUNG

Wenn der Frühling kommt
thronen wir auf Dächern
verrat dir alles
was ich weiß

Wenn der Frühling kommt
ist die Welt so voller Freude
küsse deine wunderschönen Hände
flüstre leis:

Das alles wegen allem kommt
und du hier mal zuerst

Wenn der Frühling kommt
ist’s eine Ewigkeit
bis zu unsrem Herbst

ernstbohne.de 2014 (Text/Foto)