KRÄHEN IN DER STADT

KRÄHEN IN DER STADT

KRÄHEN IN DER STADT

Krähen erobern unsre Stadt
picken steinern‘ Mägen voll

Seh‘ mich heut‘ an Nebel satt
gelindert. Ganz ohne Groll

Gauner schreiben ihre Zeichen
auf Kalkstein neben Türe

Keine Kreide wird dich bleichen
weil ich im Schilde führe:

Was niemand hat
und keiner kennt

Krähen in der Stadt
krächzen mit Talent

ernst.bohne 2013 (Text/Foto)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 − = zwei