LÄNGSTE ZEIT

LÄNGSTE ZEIT

LÄNGSTE ZEIT

Am letzten Sommertag
finden wir Kühle in den Wäldern
unter Wolken, die am Blau zerklüften
hinter bleichem Stolz

Durch Baumkronen sprenkelt Sonne
Perlmuttbrause in unsere Köpfe:
»Hieße die größte aller Lügen Liebe,
würdest du mir bei deinem Leben vertrauen?«

Am letzten Tag des Sommers
fallen wir in Gewissheit
voller Ruhe
dir, Herbst, um den Hals

(und fürchten keinen Winter)

ernst.bohne 2013 (Text/Foto)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 + = sieben