SPIESSER (NIMM MICH MIT)

SPIESSER

SPIESSER (NIMM MICH MIT)

Wenn den ewigen Punks
die Krätze
auf den Armen sprießt
sie ihre Hunde
dreist auf den Steig scheißen lassen
und des nachts Reifen stechen

Wenn das Lehrerehepaar
beide grau und kurz frisiert
gleich groß
und einheitlich gekleidet
Gebetsfähnchen spannt
über hochgestelzter Terrasse

Wenn die Machos an der Ecke
vor dem Wettbüro so gelblich
ihre Samenschalen spucken
und Kinderhorden
auf der Straße bis in die Nacht
»Anneeeee!« zu den Fenstern schreien

Wenn der selbstgekrönte Werbegott
in nur angezahltem Loft
auf Zweitausendeuroglastisch
montagsabends
über langen, kristallinen
dicken Schienen aus der Nase blutet:

Dann schaue ich durch’s Brennglas
und suche mich
während du
ganz bald
im feinen
teuren Norden wohnst

ernst.bohne 2013 (Text/Foto)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben × = 21